Drei Kinder suchen ihren Vater

Verzweifelt

© Privat

Drei Kinder suchen ihren Vater

"Papa sucht der Hubschrauber und Mama ist bei der Polizei“, sagt der dreijährige Daniel am Telefon. Sein Vater, der Tischler Stefan Frischengruber (38) aus Droß, ist seit 31. August abgängig. „Da ist er vormittags weggegangen. Seither haben wir nichts von ihm gehört“, so Ehefrau Renate verzweifelt. Die drei Kinder Daniel (3), Cornelia (11) und Katrin (13) haben jetzt eine Karte gebastelt: „Papa, wir vermissen dich! Komm’ bitte heim.“

Krank
Mehrere Suchaktionen blieben erfolglos. Der Vermisste wurde zweimal in der Nähe von Krems gesehen. Möglicher Hintergrund des Dramas: Stefan Frischengruber ist schwer krank und könnte in einer Lebenskrise stecken. Denkbar auch, dass er der Familie nicht zur Last fallen will. Die Polizei glaubt nicht an einen Selbstmord und ersucht um Hinweise.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen