Ein Toter bei Pkw-Unfall in NÖ

Zu schnell

Ein Toter bei Pkw-Unfall in NÖ

Der 20-jährige Lenker des Autos kam bei dem Unfall auf einer Landesstraße bei Himberg-Pellendorf (Bezirk Wien-Umgebung ums Leben, der um ein Jahr jüngere Beifahrer wurde verletzt.

Der Wagen war aufs Bankett geraten und hatte in weiterer Folge einen Baum und eine Hausmauer touchiert, berichtete die Polizei. Das Fahrzeug kam schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Beide Personen waren laut Polizei zum Unfallzeitpunkt nicht angegurtet. Dem 19-Jährigen gelang es, sich von selbst aus dem Auto zu befreien. Der Mann wurde ins Krankenhaus Mödling gebracht. Für den Fahrzeuglenker kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an Ort und Stelle.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen