Endlich vermählt

Endlich vermählt

Endlich vermählt

Endlich vermählt

Eis-Lady: Hochzeit hinter Gittern

Die unter doppeltem Mordverdacht stehende frühere Eissalon-Besitzerin Estibaliz C. hat Donnerstagmittag in der Justizanstalt Wien-Josefstadt ihren Lebensgefährten Roland R. (47), Vater ihres Kindes, geheiratet. Bei der rund 15-minütigen Trauung waren zwei Trauzeugen anwesend, der elf Wochen alte Bub der gebürtigen Spanierin, die in U-Haft sitzt, war nicht dabei. Das bestätigte der Anwalt der 32-Jährigen, Rudolf Mayer.

Die standesamtliche Vermählung fand in der "Vernehmungszone" der Justizanstalt statt. Feierlichkeiten oder gar eine Hochzeitsnacht wird es für das Ehepaar aber nicht geben. Nach der maximal 30-minütigen Besuchszeit musste die 32-jährige Braut wieder zurück in ihre Zelle.

Zwei Tote und ein Baby
Estibaliz C. steht im Verdacht, ihren Ex-Mann und ihren damaligen Lebensgefährten ermordet und im Keller unter ihrem Eissalon in Wien-Meidling eingemauert zu haben. Als die Toten Anfang Juni 2011 zufällig gefunden wurden, setzte sich die gebürtige Spanierin kurzzeitig nach Italien ab und wurde in Udine festgenommen.

In der Nacht auf den 11. Jänner 2012 brachte die 32-Jährige ein Kind auf die Welt. Der Bub wurde ihr unmittelbar nach der Geburt abgenommen. Das Jugendamt hat die vorläufige Obsorge dem Vater und jetzigen Ehemann der mutmaßlichen Doppelmörderin zugesprochen.

Diashow "Esti" ist wieder in Österreich

Sie wurde aus Italien überstellt

Die 32-jährige Mordverdächtige wurde am Freitag, 24.06.2011,gegen 11.00 Uhr an der Grenze von Beamten des Gefängnisses von Triest und der Polizei von Udine an die österreichischen Behörden übergeben.

Sie wurde aus Italien überstellt

Die 32-jährige Mordverdächtige wurde am Freitag, 24.06.2011,gegen 11.00 Uhr an der Grenze von Beamten des Gefängnisses von Triest und der Polizei von Udine an die österreichischen Behörden übergeben.

Sie wurde aus Italien überstellt

Die 32-jährige Mordverdächtige wurde am Freitag, 24.06.2011,gegen 11.00 Uhr an der Grenze von Beamten des Gefängnisses von Triest und der Polizei von Udine an die österreichischen Behörden übergeben.

Sie wurde aus Italien überstellt

Die 32-jährige Mordverdächtige wurde am Freitag, 24.06.2011,gegen 11.00 Uhr an der Grenze von Beamten des Gefängnisses von Triest und der Polizei von Udine an die österreichischen Behörden übergeben.

Sie wurde aus Italien überstellt

Die 32-jährige Mordverdächtige wurde am Freitag, 24.06.2011,gegen 11.00 Uhr an der Grenze von Beamten des Gefängnisses von Triest und der Polizei von Udine an die österreichischen Behörden übergeben.

Sie wurde aus Italien überstellt

Die 32-jährige Mordverdächtige wurde am Freitag, 24.06.2011,gegen 11.00 Uhr an der Grenze von Beamten des Gefängnisses von Triest und der Polizei von Udine an die österreichischen Behörden übergeben.

Sie wurde aus Italien überstellt

Die 32-jährige Mordverdächtige wurde am Freitag, 24.06.2011,gegen 11.00 Uhr an der Grenze von Beamten des Gefängnisses von Triest und der Polizei von Udine an die österreichischen Behörden übergeben.

Sie wurde aus Italien überstellt

Die 32-jährige Mordverdächtige wurde am Freitag, 24.06.2011,gegen 11.00 Uhr an der Grenze von Beamten des Gefängnisses von Triest und der Polizei von Udine an die österreichischen Behörden übergeben.

Sie wurde aus Italien überstellt

Die 32-jährige Mordverdächtige wurde am Freitag, 24.06.2011,gegen 11.00 Uhr an der Grenze von Beamten des Gefängnisses von Triest und der Polizei von Udine an die österreichischen Behörden übergeben.

Sie wurde aus Italien überstellt

Die 32-jährige Mordverdächtige wurde am Freitag, 24.06.2011,gegen 11.00 Uhr an der Grenze von Beamten des Gefängnisses von Triest und der Polizei von Udine an die österreichischen Behörden übergeben.

Sie wurde aus Italien überstellt

Die 32-jährige Mordverdächtige wurde am Freitag, 24.06.2011,gegen 11.00 Uhr an der Grenze von Beamten des Gefängnisses von Triest und der Polizei von Udine an die österreichischen Behörden übergeben.

Sie wurde aus Italien überstellt

Die 32-jährige Mordverdächtige wurde am Freitag, 24.06.2011,gegen 11.00 Uhr an der Grenze von Beamten des Gefängnisses von Triest und der Polizei von Udine an die österreichischen Behörden übergeben.

Sie wurde aus Italien überstellt

Die 32-jährige Mordverdächtige wurde am Freitag, 24.06.2011,gegen 11.00 Uhr an der Grenze von Beamten des Gefängnisses von Triest und der Polizei von Udine an die österreichischen Behörden übergeben.

Sie wurde aus Italien überstellt

Die 32-jährige Mordverdächtige wurde am Freitag, 24.06.2011,gegen 11.00 Uhr an der Grenze von Beamten des Gefängnisses von Triest und der Polizei von Udine an die österreichischen Behörden übergeben.

Sie wurde aus Italien überstellt

Die 32-jährige Mordverdächtge wurden am Freitag, 24.06.2011gegen 11.00 Uhr an der Grenze von Beamten des Gefängnisses von Triest und der Polizei von Udine an die österreichischen Behörden übergeben.

Sie wurde aus Italien überstellt

Die 32-jährige Mordverdächtige wurde am Freitag, 24.06.2011,gegen 11.00 Uhr an der Grenze von Beamten des Gefängnisses von Triest und der Polizei von Udine an die österreichischen Behörden übergeben.

1 / 16

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen