Elfjähriger mit Pocket-Bike schwer gestürzt

Schädel-Hirn-Trauma

Elfjähriger mit Pocket-Bike schwer gestürzt

Mit einem sogenannten "Pocket-Bike" verunglückt ist ein Elfjähriger am Sonntag im Bezirk Mistelbach. Der Bub war laut NÖ Sicherheitsdirektion im Innenhof eines Hauses in Ottenthal ohne Helm oder Schutzkleidung herumgefahren, als er aus unbekannter Ursache gegen ein Aluminiumtor prallte.

Das Schüler zog sich schwere Verletzungen zu: Er brach sich beide Arme und erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma. Er wurde nach der Erstversorgung durch einen Notarzt mit dem Rettungshubschrauber ins SMZ-Ost (Donauspital) nach Wien geflogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen