Sonderthema:
Elfjähriger nach Verkehrsunfall in NÖ gestorben

Von Pkw erfasst

© APA

Elfjähriger nach Verkehrsunfall in NÖ gestorben

Einen tödlichen Ausgang hat ein Verkehrsunfall in Gutenstein (Bezirk Wiener Neustadt) genommen. Jener Elfjährige, der am Montag von einem Auto erfasst worden war, erlag seinen schweren Verletzungen laut NÖ Sicherheitsdirektion am Mittwoch im Krankenhaus.

Der 37-jährige Pkw-Lenker aus dem Bezirk dürfte den Buben am Straßenrand auf Grund der tief stehenden Nachmittagssonne übersehen haben, hieß es zum Unfallhergang. Das Kind wurde durch den Anprall etwa acht Meter weit in eine Wiese geschleudert und in der Folge mit dem Notarzthubschrauber ins Wiener AKH geflogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen