Feuer in Sägewerk verursacht 50.000 Euro-Schaden

Waldviertel

© TZ ÖSTERREICH

Feuer in Sägewerk verursacht 50.000 Euro-Schaden

Ein Säge- und Hobelwerk ist in der Nacht auf Samstag in Groß Gerungs im Bezirk Zwettl in Brand geraten. Das Feuer war am Dachboden ausgebrochen, dieser wurde durch die Flammen teilweise vernichtet. Der Sachschaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt.

Motor brannte
Der defekte Motor einer Maschine zur Beförderung von Hackgut dürfte als Auslöser für die Flammen gegolten haben. 60 Feuerwehrleute mussten ausrücken, um den Brand unter Kontrolle zu bekommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen