Sonderthema:
Feuerwehr rettet Wildgans in Kremser Hafen

Flügel gebrochen

Feuerwehr rettet Wildgans in Kremser Hafen

Zu einem "tierischen" Einsatz ist die Feuerwehr am Dienstagnachmittag mit einem Arbeitsboot in den Behördenhafen in Krems ausgerückt. Eine Wildgans hatte sich den rechten Flügel gebrochen. Einer Mitarbeiterin des Kremser Tierschutzvereins gelang es aber nicht, das Tier einzufangen. Die Frau alarmierte daher die Einsatzkräfte.

Mit einem Kescher fingen die Feuerwehrleute und die Mitarbeiterin des Tierschutzvereins die Wildgans schließlich ein. Das Tier wurde anschließend in eine Transportbox verladen und zur medizinischen Versorgung in eine Auffangstation bei Gföhl (Bezirk Krems) gebracht.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen