Fliegerbombe auf Bahnhof endeckt

St. Pölten

Fliegerbombe auf Bahnhof endeckt

Im Zuge von Bauarbeiten nahe des Parkdecks beim Bahnhof St. Pölten ist Montagmittag eine Fliegerbombe gefunden worden. Das Kriegsrelikt wurde vom Entminungsdienst des Verteidigungsministeriums abtransportiert, teilte die NÖ Landespolizeidirektion mit.

Die Bergung lief reibungslos ab. Sie erfolgte in einer Zugpause, sagte ÖBB-NÖ-Sprecher Christopher Seif, so dass es zu keinen Verspätungen kam. Die Bahnsteige wurden während des Einsatzes für eine knappe Viertelstunde evakuiert.

Video zum Thema Motorrad außer Kontrolle

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

button_neue_videos.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen