Frontal-Crash mit verunfalltem Pkw

Bezrik Hollabrunn

Frontal-Crash mit verunfalltem Pkw

Bei starken Schneeverwehungen hat eine 19-Jährige am Samstagnachmittag einen Verkehrsunfall verursacht. Die junge Frau kam mit ihrem Pkw im Bezirk Hollabrunn ins Schleudern und stieß in der Folge frontal gegen ein kurz zuvor verunfalltes Fahrzeug. Dabei wurde eine 44-jährige Tschechin niedergestoßen und schwer verletzt.

Reanimation
Die 44-Jährige stand gerade neben ihrem beschädigten Pkw am Straßenrand, als sie von der 19-Jährigen angefahren wurde. Ein zufällig nachkommender Arzt konnte die Tschechin reanimieren, im Anschluss wurde sie von der Rettung in das Landesklinikum Weinviertel Hollabrunn gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen