Fünfjähriger bei Traktorunfall verletzt

Bezirk Tulln

Fünfjähriger bei Traktorunfall verletzt

Bei einem Traktorunfall in Großweikersdorf (Bezirk Tulln) sind am Donnerstagnachmittag ein fünf Jahre alter Bub und sein Onkel (39) am Steuer der Zugmaschine verletzt worden. Nach Angaben der Sicherheitsdirektion hatten die Druckluftbremsen der beiden Anhänger versagt. Das Kind wurde vom Traktor geschleudert und per Notarzthubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert.

Den Ermittlungen zufolge war der Traktor durch das Gewicht der Anhänger umgeworfen worden. Die Ursache für das Versagen der Druckluftbremsen war vorerst nicht bekannt. Der Unfall hatte sich beim Bergabfahren auf einem Feldweg ereignet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen