Fußgänger von Zug erfasst und getötet

Im Bahnhofsbereich

Fußgänger von Zug erfasst und getötet

Zu einem tödlichen Unfall ist es am Mittwoch im Bahnhofsbereich von Drösing (Bezirk Gänserndorf) gekommen. Nach Angaben von "144-Notruf NÖ" wurde gegen 10.00 Uhr ein Mann von einem Zug erfasst und getötet. Die Einsatzkräfte - ein Notarztteam aus Gänserndorf und ein Rettungsfahrzeug aus Hohenau an der March waren am Unfallort - konnten nichts mehr für das Opfer tun.

Der 74-Jährige, der in Begleitung seiner Ehefrau war, habe die Gleise überqueren wollen. Die Frau musste das Unglück mitansehen. Sie erlitt einen Schock und wurde ins Krankenhaus transportiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen