Größte Heeresübung des Jahres startet

"Damage Control 09"

Größte Heeresübung des Jahres startet

Im Großraum Baden und Wiener Neustadt findetgrößte Einsatzübung des Bundesheeres in diesem Jahr statt. Von 9. bis 13. November wird die "Damage Control 09" unter dem Motto "Schutz und Hilfe" mit Einbindung von ABC-Abwehr-Kräften aus dem gesamten Bundesgebiet durchgeführt.

Die 6. Jägerbrigade - die Gebirgsbrigade des Bundesheeres, mit ihren fünf Bataillonen in Vorarlberg, Tirol, Salzburg und Kärnten stationiert - führt in Zusammenarbeit mit der ABC-Abwehrschule aus Korneuburg die Katastrophenhilfeübung durch. Zweck von "Damage Control 09" sei es u.a., für die 2010 geplante NATO-Evaluierung "optimale Rahmenbedingungen" zu schaffen. Neben dem Verhalten bei Minengefahr und Minenunfällen und der Dekontamination nach dem Einsatz von chemischen Kampfstoffen werden auch das Rettungssprengen von verschütteten Personen oder Rettungs- und Bergeeinsätze unter ABC-Bedingungen Übungsthemen sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen