Heißluftballon landet im Stadtgebiet

Baden

© APA

Heißluftballon landet im Stadtgebiet

In Baden bei Wien ist am Sonntagnachmittag laut ORF NÖ ein Heißluftballon mitten im Stadtgebiet gelandet. Der Zwischenfall habe für Aufregung gesorgt. Der Ballon sei schließlich auf einem Parkplatz vor dem Strandbad zu Boden gegangen. Verletzt wurde niemand.

Die Beamten der Stadtpolizei Baden hätten mit Megafonen versucht, Kontakt zu den Fahrerinnen des Luftgefährts aufzunehmen, das knapp über Dächern dahingeschwebt sei, berichtete das ORF Landesstudio. Die Pilotinnen hätten nach der Landung angegeben, dass sie ursprünglich in der Nachbargemeinde Pfaffstätten (Bezirk Baden) auf einem freien Feld zu Boden gehen hätten wollen. Die Polizei untersucht den Vorfall.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen