Junge Burschen als Einbrecher

Alk & Zigaretten

Junge Burschen als Einbrecher

Im Bezirk St. Pölten hat die Polizei einen zwölf- und zwei 15-jährige mutmaßliche Einbrecher ausgeforscht. Die drei Burschen werden verdächtigt, einmal im August und einmal im September in zwei Kantinen in Eichgraben eingebrochen und dort Zigaretten, Spirituosen und Süßigkeiten gestohlen zu haben. Der Zwölfjährige soll nur an einer Tat beteiligt gewesen sein. Der Schaden beträgt etwa 2.000 Euro, die Jugendlichen wurden angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen