Bezirk Krems

Bezirk Krems

Kurios: Schaf saß auf Hausdach fest

In Langenlois (Bezirk Krems) ist am Sonntagnachmittag ein Schaf auf dem Dach eines Hauses festgesessen. Für die örtliche Feuerwehr bedeutete dies eine kuriose Hilfeleistung, teilte das Bezirkskommando in einer Aussendung mit. Wie das Tier in seine missliche Lage geraten war, blieb ungeklärt.

Ein Anrainer hatte gegen 16.35 Uhr die Einsatzkräfte verständigt. Helfer der FF Langenlois rückten aus, stiegen über eine Leiter auf das Dach und fingen das Schaf ein. Das Tier blieb unverletzt. Der ungewöhnliche Einsatz dauerte etwa 40 Minuten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen