Langenzersdorf: Feuer in Wohnhaus

Ursache bisher unbekannt

Langenzersdorf: Feuer in Wohnhaus

Im Wintergarten eines Hauses in Langenzersdorf (Bezirk Korneuburg) ist Sonntagnachmittag aus bisher unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr hatte noch vor ihrem Eintreffen ein couragierter Nachbar die Flammen mit Schaumlöschern bekämpft und damit Schlimmeres verhindert.

Im Haus hatte sich zum Zeitpunkt des sich entwickelnden Brandgeschehens niemand befunden. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer vollständig, räumten verkohlte Gegenstände ins Freie und belüfteten das stark verrauchte Gebäude.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at  
Es gibt neue Nachrichten