Wiener Neustadt

Wiener Neustadt

Wiener Neustadt

Lkw-Unfall auf der A2: Ein Schwerverletzter

Ein Verkehrsunfall auf der Südautobahn (A2) bei Wiener Neustadt hat am Dienstagnachmittag einen Schwerverletzten gefordert, berichtete die Freiwillige Feuerwehr der Stadt. Ein Lkw war in Fahrtrichtung Graz mit einem davor fahrenden Kastenwagen kollidiert. Durch den Aufprall kamen beide Fahrzeuge von der Fahrbahn ab und landeten im angrenzenden Graben.

Der Lenker des Kastenwagens (30) aus dem Bezirk Baden hatte schwere Verletzungen erlitten, er wurde noch am Unfallort notärztlich erstversorgt. Auch der slowenische Kraftfahrer (30) wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Lkw und Auflieger mussten mithilfe eines Kranfahrzeugs geborgen werden. Nach dem Abtransport der Fahrzeuge wurde auf Anordnung des Magistrats das von Diesel kontaminierte Erdreich großräumig abgetragen. Die Feuerwehr Wiener Neustadt stand fast fünf Stunden mit 18 Mann und sechs Fahrzeugen im Einsatz. Während der Aufräumarbeiten musste die A2 im Unfallbereich auf zwei Fahrstreifen reduziert werden.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen