Sonderthema:
Lkw erfasst Autolenker tödlich auf A4

Horror-Crash

Lkw erfasst Autolenker tödlich auf A4

Ein 58-jähriger slowenischer Staatsbürger ist Freitag früh bei einem Unfall auf der Ostautobahn (A4) in Niederösterreich ums Leben gekommen. Er war mit seinem Lkw vermutlich wegen einer Reifenpanne im Gemeindegebiet von Bruck a.d. Leitha um 5.40 Uhr auf dem Pannenstreifen stehengeblieben.

Als er aus seinem Fahrzeug ausstieg und die Fahrbahn betrat, wurde er vom Lkw eines 44-jährigen Ungarn erfasst und zur Seite geschleudert, teilte die NÖ Sicherheitsdirektion mit. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur mehr den Tod des 58-Jährigen feststellen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen