Mann geriet mit Hand in Rollenpresse

Arbeitsunfall

© APA/ROBERT JAEGER

Mann geriet mit Hand in Rollenpresse

Ein 30-Jähriger ist Mittwochmittag bei Wartungsarbeiten an einer Rollenpresse in einer Firma in Waldegg (Bezirk Wiener Neustadt-Land) verletzt worden worden. Der Mann dürfte im Zuge seiner Arbeit mit der rechten Hand zwischen die Presse und ein Förderband geraten sein. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen