Mann stürzte von Balkon in NÖ ab

Aus 8 Metern Höhe

© ÖAMTC

Mann stürzte von Balkon in NÖ ab

Der Mann aus Neunkirchen hatte sich ausgesperrt und versucht, vom Balkon seines über ihm wohnenden Nachbarn zu seiner Terrasse zu klettern. Dabei verlor der Niederösterreicher den Halt, er schlug bei dem Unfall am Betonboden der Garageneinfahrt des Wohnhauses auf, so die Angaben der NÖ Sicherheitsdirektion.

Der Mann hatte versucht, vom Balkon des Nachbarn zu seiner Terrasse "hinabzurutschen". Der 23-Jährige wurde verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen