Marillenblüte in der Wachau steht bevor

Nur noch wenige Tage

© APA

Marillenblüte in der Wachau steht bevor

In der Wachau steht das jährliche Naturschauspiel der Marillenblüte unmittelbar bevor. Die wärmenden Sonnenstrahlen der vergangenen Tage haben die ersten Knospen der etwa 100.000 Bäume zart zum Schwellen gebracht, teilte die Donau-Niederösterreich Tourismus GmbH am Mittwoch mit. Der relativ späte Beginn der Blüte minimiere das Frost-Risiko und erhöhe gleichzeitig die Chance auf eine reiche Ernte im Juli.

Vermutlich zum Wochenende werden sich beide Ufer der Donau von Krems bzw. Mautern bis Aggsbach Markt bzw. Arnsdorf nach und nach in ein duftendes rosa-weißes Blütenmeer verwandeln. Auf der Homepage http://www.wachau.at läuft bereits der traditionelle "Countdown" bis zum Start der Marillenblüte. "In vier Tagen ist es so weit", war am Mittwoch zu lesen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen