Mega-Stau lähmte A2-Südautobahn

Chaos südlich von Wien

Mega-Stau lähmte A2-Südautobahn

Ein Riesen-Stau machte Autofahrern auf der A2 zwischen den Autobahnknoten Guntramsdorf und Inzersdorf im Frühverkehr zu schaffen. Pendler verloren über 45 Minuten bei der Fahrtrichtung Wien.

Der Stau baute sich schon in den frühen Morgenstunden rund um den Knoten Inzersdorf auf, wurde dann im Laufe der Stunden immer größer. Aufgrund des täglich starken Frühverkehrs Richtung Wien verloren Pendler aus dem Süden Niederösterreichs kommend viel Zeit auf der A2.

Unbenannt-1.jpg © screenshot
(c) Screenshot Asfinag

Der Stau reichte auch von der Südosttangente kurzzeitig zurück bis zum Knoten Guntramsdorf. Jedoch entspannte sich in Niederösterreich die Lage schnell, während in Wien der Stau hartnäckig blieb. Erst gegen 10 Uhr konnte sich die Lage entspannen.

VIDEO: So geht es bei Staus auf der A2 zu

Video zum Thema Stau auf der Südautobahn

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Genau betroffen waren die Strecken zwischen Laabergtunnel und Handelskai bzw. der Verteilerkreis Favoriten. Weiter südlich staute es zwischen Wiener Neudorf Süd und der Anschlussstelle Mödling. Grund für den Stau war "verstärktes Verkehrsaufkommen".

Unbenannt-1.jpg © screenshot
(c) Screenshot Asfinag

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen