Mostviertler knackt Lotto-Jackpot

3,3 Millionen Euro

Mostviertler knackt Lotto-Jackpot

Die Chance, dreifacher Lotto-Millionär zu werden, hat ein Spielteilnehmer aus Niederösterreich genutzt: Er tippte im siebenten von zwölf Tipps auf seinem Normalschein als einziger die "sechs Richtigen" und knackte damit am Mittwoch den Doppeljackpot im Alleingang.

Für den Solosechser erhält der etwa 50-jährige Mostviertler mehr als 3,3 Millionen Euro. Der Mann erfuhr erste Donnerstagfrüh von seinem Glück: Er prüfte seine Quittungsnummer auf der Lotterien-Webseite und meldete sich kurz danach per Telefon.

Beim Joker gab es keine Quittung mit der richtigen Zahlenkombination. Damit geht es am kommenden Sonntag um einen Jackpot mit rund 400.000 Euro.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen