03. August 2012 21:56

Bezirk Baden 

Motorradfahrer tödlich verunglückt

Bei Überholmanöver mit Pkw zusammengestoßen: Biker ohne Führerschein.

Motorradfahrer tödlich verunglückt
© APA

Ein 41-jähriger Motorradfahrer ist am Freitag im Bezirk Baden tödlich verunglückt. Der Mann, der laut der niederösterreichischen Sicherheitsdirektion ohne gültige Lenkerberechtigung unterwegs war, war beim Überholen eines Traktors von einem ebenfalls überholenden Pkw erfasst worden. Nach Angaben der Sicherheitsdirektion ist der Motorradfahrer während eines Überholmanövers eines Pkw-Lenkers ebenfalls aus der Kolonne, die sich hinter einem Traktor gebildet hatte, ausgeschert und ist dabei mit dem Auto zusammengestoßen.

Er geriet durch den Zusammenstoß auf die Gegenfahrbahn und prallte in weiterer Folge gegen einen Baum am Straßenrand. Laut Notarzt erlitt der Mann beim Aufprall gegen den Baum einen Genickbruch.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Wetter wärmste Messstationen
1. Pöchlarn 22.1°
2. Salzburg 21.7°
3. Kuchl 21.1°
4. Sankt Gilgen 21.1°
5. Aigen im Mühlkreis 20.5°
6. Bad Schallerbach 20.5°
7. Hippach 20.4°
8. Freistadt 20.3°
9. Kufstein 20.2°
10. Haag 19.9°
Top Gelesen Chronik
Die neuesten Videos mehr >
NEWS AUS MEINEM BUNDESLAND
  • W
  • N
  • B
  • O
  • S
  • St
  • K
  • T
  • V
Top Immobilien
Webtipps