NÖ feiert mit 800 Veranstaltungen

Weinherbst

© NÖ-Werbung

NÖ feiert mit 800 Veranstaltungen

Drei Monate steht in Niederösterreich der Wein im Mittelpunkt. 800 Veranstaltungen in 100 Gemeinden werden wieder Tausende Weinliebhaber nach Niederösterreich locken. Bereits zum 12. Mal startet daher ab Freitag, 17. August, das Event rund um den Wein, das 1996 mit 200 Terminen in 36 Orten, begann.

Bis 30. November kommen Weinliebhaber in den einzelnen Regionen voll auf ihre Kosten. Von den Kellergassenfesten über die Sturmfeste, den traditionellen Hiataumzügen bis zu den Weintaufen, von Riedenwanderungen bis zum Winzer-Golfturnier: Kein vinophiler Wunsch bleibt offen, denn das Programm ist vielfältig.

Kommentierte Weinverkostungen beim Winzer, im Weingasthaus oder in der Weinstraßen-Vinothek, Degustationsmenüs, Schmankerl und Spezialitäten beim Kellergassenfest stellen vor allem jene, die des Genusses wegen den Weinherbst besuchen, zufrieden.

Eröffnung
Zu Beginn des Weinherbstes steht die Gemeinde Weißenkirchen im Mittelpunkt des Geschehens. Von Freitag, 17. bis Sonntag, 19. August wird das große „Rieslingfest“ gefeiert, welches den Rahmen für die Eröffnung des Weinherbstes Niederösterreich bildet.

In Haugsdorf treffen gehaltvolle Weine auf Malerei, Literatur und Musik. Kunstinteressierte Weinliebhaber erwartet beim 14. „Kunst & Wein“-Fest am 18. und 19. August in der Haugsdorfer Kellergasse ein vielfältiges Programm.

Historisch wird es zwischen dem 18 und 19. August. Da verwandelt sich die Kellergasse von Drasenhofen zurück in die Zeit der „Kaiserstraße“. Schmankerln und ein spannendes Rahmenprogramm begleiten diese Zeit-Reise.

Die Weingebiete
Die Route des Weinherbstes führt beim Weinherbst durch ganz Niederösterreich. In einem weiten Bogen führt sie von der Flusslandschaft der Wachau in das Traisental, über die attraktiven Weinregionen Kremstal und Kamptal, an Wagram vorbei zur Weinstadt Klosterneuburg. Die Regionen des Weinviertels und der traditionsreichen Weinbaugebiete Carnuntum und die Thermenregion im Süden Wiens runden die Route des Weinherbstes ab.

Informationen. Das neue Weinherbst-Journal (kostenlos zu bestellen auf der Homepage des Weinherbstes) fasst auf 138 Seiten alle Termine zusammen. Nähere Informationen unter www.weinherbst.at

Katrin Glöckl

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen