Sonderthema:
Frau erleidet Kollaps nach Schlangenbiss

Bezirk Zwettl

Frau erleidet Kollaps nach Schlangenbiss

Am Mittwoch kam es zu einem ungewöhnlichen Notarzteinsatz in Ottenschlag (Bezirk Zwettl): Eine 52-jährige Frau wurde von einer Schlange gebissen. Danach kollabierte sie. Sie wurde ins Landesklinikum Krems an der Donau geliefert.

Die Schlange biss die Frau in den Unterschenkel, als sie im Garten arbeitete, berichtet ORF Niederösterreich. Eine Nachbarin wurde sofort auf den Vorfall aufmerksam. Sie eilte dem Opfer zur Hilfe und alarmierte die Rettung.

Die Frau wurde mit dem Notarzthubscharuber ins Krankenhaus geflogen. Bisher ist nicht bekannt, von welcher Schlangenart der Biss stammt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen