Pensionist bei Wohnungsbrand gestorben

St. Pölten

© Apa/Harald Schneider

Pensionist bei Wohnungsbrand gestorben

Ein 76-jähriger Mann dürfte in einem Zimmer mit einer brennenden Zigarette eingeschlafen sein, teilte ein Polizist der NÖ Sicherheitsdirektion mit. Die Einsatzkräfte löschten die Flammen.

Das Zimmer, in dem die Flammen loderten, wurde erheblich beschädigt. Dem Opfer war nicht mehr zu helfen, der Mann starb noch an Ort und Stelle.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen