Pensionist in Amstetten getötet

Radunfall

Pensionist in Amstetten getötet

Der Pensionist dürfte ein auf der Wiener Straße entgegenkommendes Auto nicht wahrgenommen haben, als er auf den linken Fahrbahnrand zulenkte. Sein Fahrrad wurde trotz Notbremsung des 19-jährigen Pkw-Lenkers erfasst, der Mann mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Wagens geschleudert. Der 80-Jährige starb laut Polizei noch an der Unfallstelle.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten