Sonderthema:
Pkw-Lenker auf A22 von nachkommendem Auto gerammt

Schwer verletzt

Pkw-Lenker auf A22 von nachkommendem Auto gerammt

Nach einem Verkehrsunfall auf der A22 bei Korneuburg ist am Sonntagabend ein Pkw-Lenker von einem nachkommenden Auto erfasst und niedergestoßen worden. Der 29-jährige Mann aus dem Bezirk Hollabrunn erlitt schwere Verletzungen. Er wurde per Notarztwagen in das Landesklinikum Korneuburg eingeliefert.

Opfer ausgestiegen
Der Niederösterreicher war mit seinem Wagen auf der mit Schneematsch bedeckten Donauuferautobahn ins Schleudern geraten. Das Auto kam mit dem Heck an der Mittelbetonleitwand quer zum dritten Fahrstreifen zum Stillstand. Der 29-Jährige verließ den Pkw, um auf dem Pannenstreifen auf die Polizei zu warten.

Beim Queren der Fahrbahn wurde er von einem nachkommenden Auto niedergestoßen, an dessen Steuer ein 25 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Korneuburg saß.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen