Pkw krachte frontal gegen Tankwagen

Unfall auf der B7

© TZ Österreich

Pkw krachte frontal gegen Tankwagen

Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Tankwagen ist es am Donnerstagnachmittag auf der B7 (Brünner Bundesstraße) nördlich von Wolkersdorf (Bezirk Mistelbach) gekommen. Der Autofahrer (57) erlitt schwerste Verletzungen, er wurde mit dem Notarzthubschrauber in ein Wiener Krankenhaus geflogen.

Der Unfallhergang war zunächst nicht bekannt. Die B7 wurde im Unfallbereich komplett gesperrt, für Pkw wurde eine provisorische Umleitung eingerichtet.

Weiters kam es auf der S1 (Wiener Außenring-Schnellstraße) nach Unfällen zwischen Vösendorf und der Abfahrt Laxenburger Straße zu Stauungen, die rasch auf rund fünf Kilometer Länge anwuchsen und bis zur A21 (Wiener Außenring-Autobahn) und A2 (Südautobahn) zurückreichten. Darüber hinaus bildeten sich nach einem Crash auf der Wiener Tangente auf Höhe Inzersdorf stadtauswärts erhebliche Stauungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen