Polizei stoppt 16-jährige Alkolenkerin

Halterin unwissend

© dpa

Polizei stoppt 16-jährige Alkolenkerin

16-Jährige in St. Pölten alkoholisiert am Steuer von Pkw

Utl.: Auto ohne Wissen der Zulassungsbesitzerin in Betrieb genommen =

In St. Pölten ist am Dienstagabend eine 16-Jährige alkoholisiert am Steuer eines Pkws ertappt worden. Ein Alkotest ergab nach Angaben der Polizei einen Wert von 1,5 Promille. Die Jugendliche hatte das Auto unbefugt in Mautern (Bezirk Krems) gestartet.

Einer Streife war der unbeleuchtet auf der Fahrbahn der B20 abgestellte Pkw aufgefallen. Bei der Kontrolle habe die 16-Jährige am Steuer gestanden, dass sie keinen Führerschein besitze und das Auto einer Bekannten gehöre, berichtete die Polizei. Die Jugendliche habe das Fahrzeug ohne Wissen der Zulassungsbesitzerin in Mautern in Betrieb genommen und sei mit einem Bekannten nach St. Pölten gefahren. Zum Anhalten auf der B20 habe die 16-jährige keine Angaben machen können.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen