Radio-Sprecherin drückte aufs Gas

Unfall

© foto Plutsch

Radio-Sprecherin drückte aufs Gas

Spät dran war gestern früh die Radio Arabella-Moderatorin Christina Meister. Jetzt liegt sie im Spital. Bis sie wieder moderieren wird, müssen Fans Geduld haben – auch Tochter Nora (2)

Abgehoben
Die 33-Jährige war bei St. Leonhard mit ihrem schwarzen Renault Scenic ins Schleudern geraten und wurde dabei über die Leitschiene katapultiert. Erst 18 Meter weiter schlug der Wagen im hart gefrorenen Feld ein. Christina Meister erlitt dabei Serienbrüche.

Zweiter Crash
Um 13.30 Uhr waren Melker Helfer Dienstagnachmittag erneut gefragt: Bei Zelking war eine 25-Jährige mit ihrem grünen VW Golf wuchtig in eine Schneewechte geknallt und dabei leicht verletzt worden.

Mädchen verletzt
Wie erst gestern bekannt wurde, erlitt eine Schülerin (18) bei einem Frontalen an einer Kreuzung bei Waldhausen im Bezirk Zwettl schwere Verletzungen. Die beiden Lenker (21 und 40 Jahre alt) blieben unverletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen