Raser war 120 km/h zu schnell!

BMW-Lenker auf A5 angehalten

© Getty

Raser war 120 km/h zu schnell!

Mit 220 km/h brauste der Italiener (38) im BMW über die Nordautobahn, bis seine Geschwindigkeit im Gemeindegebiet von Gaweinstal gemessen wurde - erlaubt waren lediglich 100 km/h.

Der Mann hat nun neben einer Geldstrafe von 1000 Euro auch eine Anzeige der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach am Hals

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Kleinkind (2) tot in Wanne gefunden
Vater erhängt Kleinkind (2) tot in Wanne gefunden
Angehörige machten in Oberösterreich einen grausigen Fund. 1
Eis-Disco: Rauswurf für Flüchtlinge
Wegen Belästigungen Eis-Disco: Rauswurf für Flüchtlinge
Polizeieinsatz bei der Eis-Disco: Junge Asylwerber bekamen von der Polizei Platzverbot. 2
Sex-Täter zerren Mädchen aus Bus
Brutaler Vorfall in Linz Sex-Täter zerren Mädchen aus Bus
Eine 15-Jährige wurde in Linz Opfer eines brutalen Übergriffs. 3
Großbrand in Wien-Favoriten: 31 Verletzte
Gellertplatz gesperrt Großbrand in Wien-Favoriten: 31 Verletzte
Darunter auch neun Kinder - 100 Menschen aus Wohnhaus evakuiert. 4
Marokkaner-Bande vom Prater gefasst
LKA-Ermittler überführen Schläger und Drogendealer Marokkaner-Bande vom Prater gefasst
Erfolg für die Polizei: Sie hat eine gefährliche Marokkaner-Bande aus dem Verkehr gezogen. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.