Raser war 120 km/h zu schnell!

BMW-Lenker auf A5 angehalten

© Getty

Raser war 120 km/h zu schnell!

Mit 220 km/h brauste der Italiener (38) im BMW über die Nordautobahn, bis seine Geschwindigkeit im Gemeindegebiet von Gaweinstal gemessen wurde - erlaubt waren lediglich 100 km/h.

Der Mann hat nun neben einer Geldstrafe von 1000 Euro auch eine Anzeige der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach am Hals

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Horror-Crash von Wiener-Linien-Bus
Fahrer kollabiert Horror-Crash von Wiener-Linien-Bus
Am Montagmorgen ereignete sich ein Busunfall in Wien, der sogar Verletzte forderte. 1
Araberinnen beißen und treten Polizisten in Zell am See
Wegen Ausweis-Kontrolle Araberinnen beißen und treten Polizisten in Zell am See
Ärger mit zwei arabischen Frauen in Bank - Polizisten angegriffen. 2
Flüchtling fiel über 12-jährigen Buben her
Vater klagt an Flüchtling fiel über 12-jährigen Buben her
Die Justiz glaubt Opfer nicht und ließ Verdächtigen frei. Die Familie kennt den Verdächtigen sogar. 3
All-Felix hetzt gegen Merkel
Wut-Posting All-Felix hetzt gegen Merkel
Seinen Post markierte er mit den Hashtags #merkelgohome und #politischkorrektneindanke. 4
Drei Autos demoliert: Afghane gesucht
Fahndung nach Verdächtigem Drei Autos demoliert: Afghane gesucht
Bei dem Täter soll es sich um einen 21-jährigen Afghanen handeln. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.