Sonderthema:
Raser war 120 km/h zu schnell!

BMW-Lenker auf A5 angehalten

© Getty

Raser war 120 km/h zu schnell!

Mit 220 km/h brauste der Italiener (38) im BMW über die Nordautobahn, bis seine Geschwindigkeit im Gemeindegebiet von Gaweinstal gemessen wurde - erlaubt waren lediglich 100 km/h.

Der Mann hat nun neben einer Geldstrafe von 1000 Euro auch eine Anzeige der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach am Hals

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
U6-Anrainer: “Alle sollen  sehen, wie es  bei uns zugeht”
Brutale Drogen-Dealer U6-Anrainer: “Alle sollen sehen, wie es bei uns zugeht”
Es sind Szenen, die keiner haben will. Sie spielen sich aber täglich an der U6 ab. 1
Drei Tote bei Amoklauf in Vorarlberg
Auf Konzertgelände Drei Tote bei Amoklauf in Vorarlberg
Ein 27-Jähriger tötete zwei Menschen und richtete sich anschließend selbst. 2
Verwirrter bedrohte Passanten am Stephansplatz
Wien Verwirrter bedrohte Passanten am Stephansplatz
Der 62-Jährige bedrohte Passanten mit einem Elektroschocker. 3
Hotspot U6: Bürger wehren sich
Hilferuf Hotspot U6: Bürger wehren sich
Der Gürtel und die U6-Stationen sind zu Drogenumschlagplätzen verkommen. 4
Aufregung um Hofer-Werbung von Hello Kitty
Facebook-Posting Aufregung um Hofer-Werbung von Hello Kitty
Sogar der Hello Kitty Store gibt nun seine Wahlempfehlung ab. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.