Rentner prallte auf Südautobahn gegen Betonpfeiler

Tödlicher Unfall

 

Rentner prallte auf Südautobahn gegen Betonpfeiler

Ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang hat sich am Donnerstagabend auf der Südautobahn (A2) ereignet. Ein 84-jähriger Pensionist kam in einem Baustellenbereich bei Wiener Neustadt ins Schleudern und prallte gegen Betonleitwände. Nach seiner verletzungsbedingten Einlieferung in das Krankenhaus erlitt der Wiener einen Herzinfarkt, welchem er schließlich erlag.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen