Rettung verunglückt auf dem Weg ins Spital

Acht Verletzte

Rettung verunglückt auf dem Weg ins Spital

In Niedersulz (Bezirk Gänserndorf) ist Sonntagmittag ein Rettungswagen auf dem Weg in ein Spital verunglückt. Acht Personen wurden leicht verletzt, teilte "144 - Notruf NÖ" mit. Das Rettungsauto war kurz nach 12.00 Uhr mit einer schwangeren Frau zu einer Kontrolluntersuchung unterwegs. Dabei kollidierte es mit einem Pkw, dieser krachte dann noch in ein weiteres Fahrzeug.

Laut Andreas Zenker vom Roten Kreuz dürfte der Unfall bei einem Überholvorgang passiert sein. Das im Einsatz befindliche Rettungsfahrzeug habe an einem anderen Pkw vorbeifahren wollen, dabei seien die beiden Wagen aus noch unbekannter Ursache seitlich zusammengestoßen - möglicherweise habe der Lenker nach links abbiegen wollen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten