Riesling aus der Wachau räumt 100 Punkte ab

Erstmals in Österreich

Riesling aus der Wachau räumt 100 Punkte ab

Sensation für den heimischen Weinbau: Als erster Wein Österreichs erhält ein Riesling aus der Wachau die absolute Höchstnote von 100 Punkten in Robert Parker`s "The Wine Advocate". Das renommierte US-Fachmagazin zeichnet den "1995 Nikolaihof Vinothek Riesling" vom Weingut Nikolaihof in Mautern/Niederösterreich aus.

Der Riesling wurde nach 17 Jahren Lagerung in einem großen Holzfass des antiken Weinkellers im April 2012 auf die Flasche gezogen.

Der Nikolaihof Wachau ist das älteste und traditionsreichste Weingut Österreichs, dessen Geschichte 2.000 Jahre bis in die Römerzeit zurückreicht. Seit 1971 wird im Weinanbau nach den bio-dynamischen Demeter Richtlinien gearbeitet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen