S6: Auto flog 400 Meter durch die Luft

Niederösterreich

© FF Gloggnitz-Stadt

S6: Auto flog 400 Meter durch die Luft

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall ist es Dienstagvormittag auf der Semmering-Schnellstraße (S6) zwischen Gloggnitz und Neunkirchen gekommen. Nach Angaben der Feuerwehr Gloggnitz kam eine Frau mit ihrem Pkw aus unbekannter Ursache von der Straße ab, flog rund 400 Meter durch die Luft und landete neben bzw. unterhalb der Fahrbahn im Bereich einer Autobahnunterführung auf dem Dach. Die Lenkerin wurde nach der Erstversorgung ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen