Sonderthema:

Mit Messer

 

"Scream"-Räuber auf Beutezug in NÖ

Zu einem schweren Raub ist es in der Nacht auf heute, Sonntag, in Baden gekommen. Drei mit sogenannten "Scream"-Masken verkleidete Männer bedrohten einen 20-jährigen mit einem Messer und forderten seine Geldbörse sowie sein Handy. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bisher erfolglos.

Mit Messer
Nach Angaben der NÖ Sicherheitsdirektion war der 20-jährige Pfaffstättner gerade auf dem Heimweg von einer Privatparty als ihm plötzlich die drei Maskierten entgegenkamen. Sie verstellten dem Opfer den Weg wobei ihm einer der Männer ein ca. 25 cm langes Messer mit der Spitze in Bauchhöhe an den Körper setzte, ihn damit aber nicht verletzte. Nachdem die Täter Geldbörse und Handy des Opfers eingefordert hatten, flüchteten sie in Richtung Tribuswinkel. Die Polizei bittet allfällige Zeugen die zum Tatzeitpunkt drei Männer mit den auffälligen Masken im Stadtgebiet von Baden gesehen haben, sich bei der Polizeiinspektion Baden unter 059 133-3300 zu melden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen