Selbstmörder zündete Haus an

Niederösterreich

Selbstmörder zündete Haus an

Mehr als 30 Mann der Feuerwehren rückten aus, als Mittwochvormittags ein Haus in Großebersdorf brannte.

Die Ursache: Der Bewohner des Hauses hatte es entzündet und danach Selbstmord begangen. Als möglicher Auslöser gilt die bevorstehende Scheidung. Der Brand wurde rasch gelöscht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen