Suche nach Bahnhof-Zündler

Brandstiftung?

Suche nach Bahnhof-Zündler

Samstag, 17.40 Uhr: Bei den Feuerwehren Wolfsthal, Hainburg und Berg läuten die Alarmglocken. Der Einsatzbefehl lautet: Brandalarm am Bahnhof Wolfsthal (Bez. Bruck/ Leitha).

Strecke gesperrt
Hinter dem Wartehaus standen zwei Restmülltonnen im Vollbrand. Die Flammen hatten bereits auf die Fassade und den Dachstuhl des Bahnhofs übergegriffen.

Da das Gebäude direkt neben dem Gleisbereich liegt, musste der Fahrdienstleiter den Betrieb auf der Strecke einstellen und mit dem „Not Aus-Knopf“ die Oberleitung abschalten. Nachdem die Müllcontainer gelöscht wurden, untersuchten die Florianis das Gebäude mit einer Wärmebildkamera. Um den Schwelbrand in der Dachkonstruktion bekämpfen zu können, musste ein Teil der Dachkonstruktion freigelegt werden.

Brandstiftung vermutet
Die Feuerwehr schließt Selbstentzündung eher aus. Es wird vermutet, dass der Brand, vielleicht von spielenden Kindern, gelegt wurde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen