Suche nach abgängigem St. Pöltner erfolgreich

In guter Verfassung

© APA

Suche nach abgängigem St. Pöltner erfolgreich

Ein gutes Ende hat in der Nacht auf Dienstag eine groß angelegte Suchaktion nach einem 73 Jahre alten Mann in Maria Anzbach (Bezirk St. Pölten) genommen. Nach Angaben der Feuerwehr ist der Abgängige in den frühen Morgenstunden aufgefunden worden.

Die FF Maria Anzbach und Neulengbach waren am Montag gegen 21.45 Uhr zur Personensuche alarmiert worden. Der 73-Jährige galt zu diesem Zeitpunkt als seit sechs Stunden bei seiner Schwester "überfällig".

An der Aktion waren letztlich 41 Feuerwehrleute, je fünf Polizeibeamte und Helfer des Roten Kreuzes sowie 18 Rettungshunde beteiligt. Als die Suche gegen 2.00 Uhr bereits eingestellt werden sollte, stieß ein Trupp von vier Personen der FF Maria Anzbach doch noch auf den Mann. Der 73-Jährige sei trotz Kälte in guter Verfassung gewesen, berichtete die Feuerwehr. Er wurde dennoch der Rettung übergeben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen