Tödlicher Verkehrsunfall auf der B17

Bezirk Baden

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B17

Feuerwehrangaben zufolge blieb die B17 nach dem Verkehrsunfall in Schönau a.d. Triesting für etwa zwei Stunden gesperrt. Der Pkw-Lenker war auch durch den "Christophorus 3"-Notarzt nicht mehr zu retten.

Das völlig zertrümmerte Auto war nach der Frontalkollision mit dem Lkw im Straßengraben liegen geblieben. Das Schwerfahrzeug kam in einem Feld zum Stehen, berichtete die Feuerwehr. Der Lenker wurde in ein Krankenhaus transportiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen