Tödlicher Verkehrsunfall bei Böheimkirchen

Genickbruch

 

Tödlicher Verkehrsunfall bei Böheimkirchen

Der junge Mann war laut Polizei nicht angegurtet. Er kam aus noch unbekannten Gründen in einer Kurve von der Straße ab. Er wurde aus dem Auto geschleudert, brach sich das Genick und war auf der Stelle tot.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen