Sonderthema:
Tödlicher Verkehrsunfall in Gänserndorf

Auto geriet in Brand

Tödlicher Verkehrsunfall in Gänserndorf

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich gestern, Mittwochnachmittag, im Bezirk Gänserndorf ereignet. Laut NÖ Sicherheitsdirektion war ein 37-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk zwischen Reyersdorf und Matzen von der Straße abgekommen. Der Pkw prallte gegen einen Baum und wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Nachkommende Lenker bargen das Unfallopfer aus dem Fahrzeug, das unmittelbar danach in Brand geriet.

Die Rettungsteams waren schnell zur Stelle, er verstarb aber noch am Unfallort.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Feuerwehr Matzen löschte den Brand und führte die Aufräumarbeiten durch.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen