Tot nach Auto-Crash

Unfall

© mediabox/Schwarzl

Tot nach Auto-Crash

Plötzlich war der Mann vor dem Auto – doch zum Bremsen war es zu spät. Ein dumpfer Knall, dann Stille. Im Straßengraben vor dem gestoppten Auto verstarb das 27-jährige Crash-Opfer.

Nicht gesehen
Fußgänger und Autofahrer – beide waren auf dem Heimweg. In einem Waldstück bei Böhmhöf kam es zum fatalen Zusammentreffen. Der Autolenker (22) – er liegt mit einem schweren Schock im Spital – hatte den am rechten Fahrbahnrand gehenden Mann einfach übersehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen