Sonderthema:
Trauer in Horn: Lehrer und Schüler tot

Drama

Trauer in Horn: Lehrer und Schüler tot

Der Schock an der HAK/HASCH Horn sitzt nach dem vergangenen Wochenende tief: Ein Schüler und ein Lehrer starben. An normalen Unterricht sei derzeit nicht zu denken, erklärt Direktor Peter Hofbauer gegenüber der NÖN.

Zunächst verlor der 18-jährige Schüler Dennis H. bei einem Verkehrsunfall am Samstag sein Leben. Er war gemeinsam mit drei weiteren Schülern der HAK mit seinem Auto in Rosenburg. Beim Überqueren eines Bahngleises wurde sein Auto von einem Triebwagen der ÖBB erfasst. Dennis verstarb noch an der Unfallstelle, seine drei Freunde wurden verletzt. Am Sonntag erlitt der 58-jährige Lehrer Gottfried B. beim Joggen einen Herzinfarkt.

Schüler und Lehrer werden derzeit psychologisch betreut.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten