Überfall auf Bank in Krems rasch geklärt

In wenigen Stunden

© APA

Überfall auf Bank in Krems rasch geklärt

Rasch geklärt worden ist am Dienstag ein Überfall auf eine Bankfiliale in Krems. Noch im Zuge der Alarmfahndung wurde von Beamten der Polizeiinspektion Ravelsbach ein 25-jähriger türkischer Staatsbürger mit seinem Pkw in Mühlbach am Manhartsberg angehalten, berichtete die Sicherheitsdirektion. Der Mann habe die Tat gestanden und finanzielle Schwierigkeiten als Motiv genant.

Beute fast komplett
Der Überfall hatte sich gegen 8.25 Uhr ereignet. Der Täter war laut Polizei mit Sonnenbrille und Schirmkappe maskiert. Er bedrohte einen Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die Beute wurde bei der Festnahme des Verdächtigen "fast zur Gänze sichergestellt", so die Sicherheitsdirektion. Der 25-Jährige wird in die Justizanstalt Krems an der Donau eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen