Umstürzender Kran verletzte Kranführer schwer

Bezirk Gänserndorf

© APA

Umstürzender Kran verletzte Kranführer schwer

Ein Kran ist Samstag zu Mittag auf einem Fabriksgelände in Groß Schweinbarth im Bezirk Gänserndorf umgestürzt. Dabei wurde ein 43-Jähriger schwer verletzt. Der Mann befand sich auf dem Kran, als es zu dem Unfall kam.

Sturz aus 5 m
Der Niederösterreicher fiel aus fünf Metern zu Boden. Der Kran war mit Betonkübeln beladen. Der Verunfallte trug schwere Verletzungen an der Wirbelsäule davon und wurde mit dem ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 9 ins Lorenz-Böhler Krankenhaus nach Wien gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen