Sonderthema:
Video zum Thema Vergewaltigt: Horror-Tat am Badesee
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Frau in Transporter angekettet

Vergewaltigt: Horror-Tat am Badesee

Unfassbar grausame Stunden musste eine 25-jährige Frau am Wochenende im Waldviertel durchleben: Die Einheimische war am Edlesbergersee (Bez. Zwettl) schwimmen. Als sie vom Baden nicht mehr zurückkehrte, schlugen Familie und Freunde Alarm.

Nachdem ihr Rucksack am Badesteg lag, aber von der 25-Jährigen jede Spur fehlte, wurde zunächst ein Badeunfall vermutet. Eine groß angelegte Suchaktion mit 100 Feuerwehrleuten, Tauchern, einem Polizeihubschrauber und Spürhunden wurde eingeleitet.

Währenddessen musste die Vermisste ein wahres Martyrium über sich ergehen lassen. Sie wurde gekidnappt, in einen Lieferwagen gezerrt, angekettet und geknebelt. Die ganze Nacht über soll sich der Entführer an der wehrlosen Frau vergangen haben. Als das vom erbitterten Kampf gezeichnete und schwer verletzte Opfer schließlich entdeckt wurde, brachte sie die Ermittler auf die Spur ihres Peinigers.

Montagabend wurde der mutmaßliche Täter – ein 45-jähriger Österreicher – gefasst. Seine Einvernahme sowie die Auswertung seines Handys steht noch aus. Auch ob er alleine handelte oder Komplizen hatte, ist unklar. Dienstag standen Hausdurchsuchungen an.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen