Sonderthema:
Verträge für Rettung: Gespräche nächste Woche

St. Pölten

Verträge für Rettung: Gespräche nächste Woche

Um die einzelnen Standpunkte "umgehend zu klären", hat Niederösterreichs Gesundheitslandesrat Maurice Androsch (SPÖ) nach der Kündigung der Tarifvereinbarung im Rettungswesen die Spitzenvertreter von Rotem Kreuz, Samariterbund und der NÖ Gebietskrankenkasse für kommende Woche zu einem runden Tisch eingeladen. "Am lösungsorientierten Weiterverhandeln führt kein Weg vorbei."

"Ein vertragsloser Zustand ist keine Alternative", betonte Androsch in einer Aussendung. Ein solcher könne auch nicht im Interesse aller Beteiligten stehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen